Dauerwerbesendung

Bleiben Sie am Kunden!

Beim Remarketing wird versucht, den Besucher einer Webseite über Trackingmethoden in ihrem weiteren Verlauf zu folgen und sie über Werbung auf kommenden Webseiten zu einer Aktion, z.B. dem erneuten Besuch der eigenen Webseite zu bewegen bzw. zurück zu führen.


FANGNETZ FÜR VERLORENE KUNDEN

Generell wird ein sogenannter „tag“ auf der Internetseite des Werbetreibenden postiert. Sobald ein Besucher eine dieser Seiten aufruft, erhält er einen Cookie. Das ermöglicht die Identifizierung des Besuchers im Werbenetzwerk. Der Besucher ist also mehr oder weniger „gebrandmarkt“. Verlässt der Besucher nun die Seite und wechselt auf eine andere Webseite, die über angebotenen Werbeplatz verfügt, werden diesem Besucher Werbung entsprechend des aktiven tags 

angezeigt. Das gilt nicht nur unmittelbar nach dem Belegen mit einem Cookie, sondern reicht oft bis zu 90 Tage. Es besteht für den Werbetreibenden somit die Möglichkeit, einem Besucher ohne getätigten Kaufabschluss immer wieder die Marke mittels Internetwerbung anzubieten und letztendlich zurück zum eigentlich gewünschten Aktionsvorhaben zu bewegen.